16/12/2018 21:35
Heiße Rolle

Wirkungsweise

Senkung des Aktivitätsgrades der Formatio reticularis (Neuronennetzwerk), verbunden mit einer Herabsenkung des Muskeltonus. Rasch einsetzende Gefäßkonstriktion mit anschließender Gefäßdilatation (passive Muskelpumpe), welche auch brachliegende Kapillargefäße umfasst. Dadurch wird die Durchblutung flächenhaft gefördert und der Abtransport von Metaboliten angeregt.

Indikation

Behandlung aller Formen der muskulären Hypertonie (erhöhte Muskelspannung), nicht infektiösen Ödeme und Gewebsstrukturen mit gestörter Stoffwechselaktivität.

Seitwert